05.09.2022 unsere neuen Sportgymnasiasten

18. September 2022

05.09.2022 unsere neuen Sportgymnasiasten   Der 1. Schweriner Judoclub begrüßt seine neuen Sportgymnasiasten Maxim Denk, David Kaganovskiy, Armen Mkrtchyan und Hauke Trautz (von links nach rechts)     und wünscht Ihnen für Ihre Zukunft viele sportliche Erfolge. Alle 4 haben bereits ihre ersten Erfolge bei verschiedenen Turnieren erkämpfen können und sind auf dem besten Weg Jugendkader zu werden.

Read More >>

03.09.2022 – 15. Skoda-Anfängerturnier in Grimmen

17. September 2022

03.09.22 – 15. Skoda-Anfängerturnier in Grimmen 6x Gold – Platz 6 in der Mannschaftswertung Grimmen. 16 Judoka des 1. Schweriner Judoclub e.V. kämpften beim Traditionsturnier des KSV Grimmen. Die Besonderheit bei diesem Turnier war die Kyubegrenzung; es durften nur Judoka mit dem 8.-6. Kyu antreten. Für unsere jüngsten Judoka Alexander Tcaci (2016) und Andreas Denk (2014) waren es die ersten Wettkämpfe. Sie gewannen alle ihre Kämpfe (3/5 Siege) und freuten…

Read More >>

27./28.08.2022 – Landeseinzelmeisterschaften U15/18/21 in Schwerin

17. September 2022

27./28.08.22 – Landeseinzelmeisterschaften U15/18/21 in Schwerin 6x Landesmeister*Innen, 7 Vizetitel, 4 Bronzemedaillen Schwerin. Die Landeseinzelmeisterschaften in unserer Landeshauptstadt Schwerin konnten erstmals wieder ohne pandemiebedingte Auflagen durchgeführt werden. Dennoch war das Teilnehmerfeld an beiden Turniertagen überschaubar. Der 1. Schweriner Judoclub e.V. trat am ersten Wettkampftag in der U18  mit 10 Judoka an. Mit 5 Landesmeistertiteln, 6 Vizemeister*Innen sowie 1 Bronzemedaille konnte der Verein sein Ergebnis vom Vorjahr weiter verbessern. Mit Ivo…

Read More >>

06.08.2022 – Treffen ehemaliger Judoka im Dojo des 1. SJC

17. September 2022

06.08.2022 – Treffen ehemaliger Judoka im Dojo des 1. SJC  Zuerst war es eine super Idee, dann reifte es zu einem Plan und letztlich wurde der Plan umgesetzt. Unser ehemaliger Trainer Hannes Schneider und Eltern schafften es tatsächlich, ehemalige Judoka der Jahrgänge 1999 – 2001 zu einem gemeinsamen Treffen in die Judohalle des 1. Schweriner Judoclub e.V. am 6. August 2022 einzuladen. Alles war für diesen Anlass vorbereitet; es gab…

Read More >>

04.07. – 13.08.2022 – Sommerferien 2022

04.07. – 13.08.2022 – Sommerferien 2022 Endlich wieder Sommerferien… Der Vorstand wünscht allen Judoka, Eltern, Großeltern und Freunden schöne Ferientage. Erholt euch von Schule, Training und Alltag, tankt neue Energie und habt Spaß. Ein schönes und wie immer sehr gut vorbereitetes Trainingslager erwartet auch diesem Jahr einige Sportler von euch. Denkt daran, dass man in den Ferien fit bleibt, „paar Liegestütze pumpt“ usw. ,dann fällt der Start in die 2….

9. Juli 2022
Read More >>

27.06.2022 Verabschiedung von Peter Schneider und Grillen vor den Sommerferien

8. Juli 2022

27.06.2022 Verabschiedung von Peter Schneider und Grillen vor den Sommerferien Schwerin. Bei einem gemütlichen Beisammensein und Grillen haben sich die Judoka und der Vorstand von unserem Trainer Peter Schneider für 1 Jahr verabschiedet. Unser Peter möchte noch einmal die Welt erkunden und wird dabei sicher an unseren Verein denken und das Training vermissen 😉 . Wir wünschen Peter viel Spaß und ein erlebnisreiches Jahr! Es war ein toller Abend, es…

Read More >>

11.06.2022 – Sommerfest „Tag der offenen Tür“

14. Juni 2022

11.06.2022 –  Sommerfest „Tag der offenen Tür“ Der 1. Schweriner Judoclub feierte wieder! Schwerin. Der 1. Schweriner Judoclub lud nach zweijähriger Pandemiepause wieder zum traditionellen Sommerfest ein und viele Mitglieder, Freunde und Interessierte kamen zum entspannten Miteinander. Eingeladen wurde dazu auch gleich zum „Tag der offenen Tür“. Mit vor Ort war das Vorstandsmitglied der Schweriner Schützenzunft Herr Frank Westphal, mit dem uns eine gute Zusammenarbeit verbindet. Nach einer kurzen Eröffnung…

Read More >>

08.06.2022 „Jugend trainiert für Olympia“

14. Juni 2022

08.06.2022 „Jugend trainiert für Olympia“ Am 08.06. fand in Schwerin der Landesausscheid für den Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ statt. Bei den weiblichen Judoka standen sich das Sportgymnasium Schwerin und das Sportgymnasium Neubrandenburg gegenüber. Da nur zwei Mannschaften an diesem Wettbewerb teilnahmen, entschied diese Auseinandersetzung über die Teilnahme am Bundesfinale, dass im September in Berlin ausgetragen wird. Mit einem Kampfergebnis von 3 : 2 besiegten die Sportschülerinnen aus Schwerin das…

Read More >>

03.06.2022 Yves will sich international beweisen

14. Juni 2022

Yves will sich international beweisen In der vergangen Zeit hat Yves Tepelmann in seinem ersten u21 Jahr zwei internationale Einsätze bestritten. Der erste Wettkampf war in Poznan (Polen), wo er bereits am Freitag in das Hotel einziehen musste, um in Quarantäne auf sein PCR Test Ergebnis zu warten. Der Samstag stand dann für ein Training zur Verfügung und die freigetesteten Sportler*innen durften auch in die Wettkampfhalle fahren. Am Wettkampftag stand…

Read More >>

23.04.2022 „Frühlingspokal 2022“ des 1. SJC

26. April 2022

23.04.2022 – Frühlingspokal des 1. SJC Schwerin. Knapp 170 Judoka kämpften bei herrlichstem Sonnenschein in der Judohalle des 1. Schweriner Judoclub e.V. in den Altersklassen U 9/11/13 um die Medaillen beim Frühlingspokal 2022. Nach dreijähriger Abstinenz und unter noch geltenden Pandemiebedingungen fanden dennoch Sportler aus 18 Vereinen der Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Schleswig-Holstein und Brandenburg den Weg in die Landeshauptstadt Schwerin. Ganz herzlich durften wir als Ehrengast das Mitglied des deutschen…

Read More >>

30.03.2022 Frühjahrsputz beim 1. SJC

12. April 2022

30.03.2022 Frühjahrsputz rund um die Judohalle des 1. SJC 25 Kinder, Jugendliche und Eltern folgten dem Aufruf der Stadt Schwerin zum Frühjahrsputz 2022. Dazu hatte der 1. Schweriner Judoclub e.V. die Idee, die unmittelbare Umgebung der Judohalle zu säubern und die Reste des „Winterkleides“ zu beräumen. Fleißig wurde mit Rechen, Besen, Harke und Schaufel angepackt. Auch am nahe gelegenen Hügel wurde jedes noch so kleine Papierstück aufgesammelt. Als Ergebnis konnten…

Read More >>

02.04.2022 – Ehrung „Kinder- und jugendfreundlicher Sportverein“

4. April 2022

Ein großartiger Tag für den 1. Schweriner Judoclub e.V. Zum Jahresanfang bewarb sich der Vorstand des 1. SJC für den Wettbewerb „Kinder- und jugendfreundlicher Sportverein“.     Mitte Februar erhielten wir die Einladung von der Sportjugend M-V im LSB M-V e.V. zur Ehrung der Jugend- und Juniorenmeister sowie besonderer sportlicher Leistungen aus dem Jahr 2021. Die Ehrungen fanden am 02. April 2022 in einem feierlichen Rahmen in Parchim statt. In vier…

Read More >>

18.-24.02.2022 – Sichtungslehrgang mit Kaderturnier der U21 in Kienbaum

2. März 2022

18.-24.02.2022 – Sichtungslehrgang mit Kaderturnier der U21 in Kienbaum 2.Platz für Yves Tepelmann bei Kaderturnier in Kienbaum  Es war ein Sichtungslehrgang inklusive Kaderturnier der U21 in Kienbaum. In den Gewichtsklassen durfte jeder Landesverband SportlerInnen nominieren, die vom 18.-24.2 in Kienbaum unter der Leitung von den Bundestrainern Andreas Tölzer und Lorenz Trautmann sich beweisen konnten. Yves durfte in der Klasse -90kg teilnehmen. Hier traf er auf alte Bekannte aus der U18…

Read More >>

28.-30.01.2022 – Wochenendlehrgang beim Hamburger Judoverband

5. Februar 2022

28.-30.01.2022 – Wochenendlehrgang beim Hamburger Judoverband Vom 28.-30.1. hat der Hamburger Judoverband zu einem Wochenendlehrgang eingeladen. Die Schweriner und Rostocker sind am Samstag angereist und konnten zwei Einheiten mittrainieren. Nach einer knackigen Erwärmung und einem kleinen Technikteil folgte eine gute Stunde lang Randori. Da die Wettkämpfe in der nächsten Zeit alle verschoben wurden, war das eine gute Maßnahme, sich wieder mal mit anderen Sportler*innen zu messen. Ein kleiner Teil ist…

Read More >>

07.01.2022 – Heinz Stiller – ein Urgestein im Judosport – ist verstorben

07.01.2022 – Heinz Stiller – ein Urgestein im Judosport – ist verstorben Heinz Stiller – unser langjähriger Begleiter als Vorstandsmitglied und Trainer des 1. Schweriner Judoclubs ist im Alter von 81 Jahren verstorben. Als Träger des 7. Dan-Grades war er ein Urgestein des Judosports in Mecklenburg-Vorpommern und genoss weit über unsere Landesgrenzen ein hohes Ansehen. Als Trainer brachte Heinz Stiller über die Jahre viele Judokas auf das Siegerpodest, engagierte sich…

10. Januar 2022
Read More >>